Freitag, 10. September 2021

Kirche Enge, Zürich, 19.00 Uhr und 20.45 Uhr

H. Biber: Missa Salisburgensis

Ein 53-stimmiges Werk
8 im Raum verteilte Klangkörper
16 Solistinnen und Solisten
Ein grandioses Klangerlebnis mit der Kantorei Enge
und dem Capriccio Barockorchester
2 Konzerte (Dauer 1 Stunde)

Vorverkauf: www.musik-kirche-enge.ch
Veranstalter: Reformierte Kirche Zürich

Donnerstag, 16. September 2021

Kunstraum Walcheturm, ab 19.00 Uhr

Musikpodium: Singing Wall

19.00 Uhr
Absolut Trio: Bettina Boller, Violine
Judith Gerster, Violoncello
Stefka Perifanova, Klavier
Cécile Marti Forming Sculpture -
Sculpting Process (2017/18) für Klaviertrio
Rudolf Kelterborn 15 Moments musicaux (2006) für Klaviertrio
20.00 Uhr
Trio Catch: Boglárka Pecze, Klarinette
Eva Boesch, Violoncello
Sun-Young Nam, Klavier
Beat Furrer AER (1991)
Younghi Pagh-Paan Silbersaiten II (2010)
Daniela Terranova Flowers Endlessly Open (2020)
Johannes Boris Borowski As if (2017)
21.15 Uhr
Franziska Hirzel, Sopran
Jeanine Osborne, Rezitation
Ensemble Paul Klee: Eva-Rubin Aroutunian, Klavier
Fabio di Càsola, Klarinette
Ivan Nestic, Kontrabass
Philippe Talec, Violine
Matthias Schranz, Violoncello
Kaspar Zehnder, Flöte und Leitung
Arnold Schönberg aus: Fünf Orchesterstücke, op. 16:
«Farben» in einer Bearbeitung für das
Ensemble Paul Klee von Marian Lejava
Bohuslav Martinu aus: 8 Préludes H. 181 (1929)
Bearbeitung: Marian Lejava
John Anthony Lennon Poems from the Singing Wall (2014)
5 songs for soprano, flute, clarinet, piano,
viola and cello
Jeanine Osborne, Texts and pictures

Vorverkauf: www.ticketino.com
Preise: CHF 20.- / 10.- Studierende, KulturLegi, AHV/IV
Veranstalter: Musikpodium der Stadt Zürich

Freitag, 17. September 2021

Kirche Oberstrass, Stapferstr. 58, Zürich, 19.30 Uhr

«Beethoven - Update Nr. 2»
mit Pieter Wispelwey

Wolfgang Amadé Mozart Ouvertüre zu «Le nozze di Figaro»
in D-Dur, KV 492
Joseph Haydn Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2
in D-Dur, Hob. VIIb:2
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 in D-Dur, op. 36
Pieter Wispelwey, Violoncello
Gevorg Gharabekyan, Dirigent
Kammerorchester I TEMPI
Das Konzert findet auch am 18. September 2021 um 19.30 Uhr in Basel
in der Martinskirche statt.

Vorverkauf: www.ticketino.com, alle Poststellen und Abendkasse ab 18.30 Uhr
Veranstalter: Kammerorchester I TEMPI, www.itempi.com

Montag, 20. bis Samstag, 25. September 2021

Konzertwoche
«Herbst in der Helferei '21»

Musikalische Begegnungen von Heute und Morgen
Künstlerische Leitung: Jens Lohmann
Montag, 20. September, 19.30 Uhr | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, Zürich:
«Barocke Götterfunken»
Albrecht Mayers Oboenspiel lässt weltweit aufhorchen: Von «Götterfunken» und
«wundersamer Oboe» ist die Rede. Der Solooboist der Berliner Philharmoniker spielt
zur Eröffnung mit dem Festival-Orchester Stringendo barocke Konzerte.
Dienstag, 21. September, 19.30 Uhr | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, Zürich:
«Latest Family Affairs»
In der diesjährigen Serie: Ilva Eigus mit ihrem Vater und «Meister der asketischen Extase»
Nik Bärtsch, die Musikerfamilie Hong und die Zwillingsbrüder Genzyilmaz, das Preis-
trägerduo SI sowie das Schweizer Klaviertrio mit «Kammermusik der Spitzenklasse».
Mittwoch, 22. September, 19.30 Uhr | Kirche St. Peter, St. Peterhofstatt 1, Zürich:
«Patricia Kopatchinskaja»
Eine der berühmtesten Künstlerinnen der Klassikwelt betritt unsere Bühne; barfuss,
um «direkte Verbindung mit der Erde» aufzunehmen. Ihre Interpretationen von Meister-
werken sind so unwiderstehlich wie eine Naturgewalt.
Donnerstag, 23. September, 19.30 Uhr | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, Zürich:
«Quartetto di Cremona»
Das mit internationalen Preisen hochdekorierte Quartetto di Cremona ist eines der erfolgreichsten Streichquartette der Welt. In ihrer Würdigung jubiliert die Presse über
«an eminent ambassador of the Italian Quartet Culture».
Freitag, 24. September, 19.30 Uhr | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, Zürich:
«Gitarren-Hochamt im Herbst»
Mit Aniello Desiderio und Zoran Dukić haben sich die wohl aufregendsten Gitarristen der Gegenwart gefunden. Ein Feuerwerk der Virtuosität und der dynamischen Spielfreude ist, erstmals exklusiv in der Schweiz, zu erwarten.
Samstag, 25. September, 16.00 Uhr | Musikzentrum MKZ, Florhofgasse 6, Zürich:
«Der gestiefelte Kater»
Domenic Janett und das Schweizer Oktett, eine alte musikalische Liebe:
Die Expo.01 führte den Bündner Kulturpreisträger und die Musiker zusammen.
Heute treffen sie sich zur Uraufführung seiner zauberhaften Märchen-Vertonung.
Samstag, 25. September, 19.30 Uhr | Musikzentrum MKZ, Florhofgasse 6, Zürich:
«What a Wonderful World »
2021 ist Louis Armstrong-Jubiläum, und Satchmo verzaubert noch immer: Ein Fest,
bei dem Dai Kimoto und seine Swing Kids, begleitet von den Stringendo4Kids-Streichern, der diesjährigen Konzertwoche den Kehraus blasen.

Vorverkauf: Notenpunkt AG, Froschaugasse 4, Zürich, Tel. 043 268 06 45
Tickets: www.herbst-helferei.ch

Sonntag, 3. Oktober 2021

Grosse Kirche Fluntern, Zürich, 17.00 Uhr

Musique Sacrée

Werke von Duruflé, Poulenc, Messiaen, Fauré und Gounod

Vorverkauf: www.maennerchor.ch, Abendkasse
Veranstalter: Männerchor Zürich

Montag, 4. Oktober 2021

Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ), Florhof, 19.30 Uhr

Liederabend mit
Konstantin Krimmel
und Daniel Heide

Lieder von Schumann, Vaughan Williams, Wolf und Schubert.
MIT Covid-Zertifikat

Vorverkauf: www.ticketino.com
Veranstalter: Liedrezital Zürich, www.liedrezital.ch

Dienstag, 5. Oktober 2021

Tonhalle Zürich, 19.30 Uhr

Alumni Sinfonieorchester
Zürich

Giacomo Puccini Preludio Sinfonico
Ernest Chausson Poème für Violine und Orchester
Antonín Dvořak Sinfonie Nr. 8
François Theis, Violine
Johannes Schlaefli, Leitung

Vorverkauf: Tonhalle Zürich, 044 206 34 34, www.tonhallezuerich.ch
Veranstalter: Alumni Sinfonieorchester Zürich, www.alumniorchester.ch

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Kirche St. Peter Zürich, 19.30 Uhr

ENSEMBLE PYRAMIDE
Entre-Temps

Barbara Tillmann, Oboe
Ulrike Jacoby, Violine
Yuka Tsuboi, Violine
Muriel Schweizer, Viola
Anita Jehli, Violoncello
Joseph Haydn Streichquartett op. 9/4 d-Moll
Toru Takemitsu Entre-Temps (1986)
Wolfgang Amadeus Mozart Quintett KV 421 d-Moll (F. Rosinack)

Vorverkauf: Notenpunkt 043 268 06 45
Billettreservation unter: www.ensemble-pyramide.ch
Veranstalter: Ensemble Pyramide

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Tonhalle Zürich, 19.30 Uhr

Johannes Brahms
Ein deutsches Requiem

Der Gemischte Chor Zürich
Capriccio Barockorchester
Susanne Langbein, Sopran
Detlef Roth, Bariton
Joachim Krause, Leitung

Vorverkauf: Tonhalle Zürich Billettkasse, www.gemischter-chor.ch
Preise: CHF 30.- bis CHF 110.-
Veranstalter: Der Gemischte Chor Zürich, www.gemischter-chor.ch

Freitag, 15. Oktober 2021

Florhof, Grosser Saal, Zürich, 19.30 Uhr

Festival der Jungen Stimmen

Ehrenpräsidium:
Bundesrat Alain Berset
Olivier Tambosi, Regie
Yannis Pouspourikas, musikalische Leitung
Verena Keller, Gesamtleitung
Treffpunkt für den hochbegabten Sängernachwuchs aus aller Welt
Szenen und Arien aus allen Epochen

Vorverkauf: www.kulturticket.ch, [email protected] oder
Tel. +41 79 447 75 28,
Veranstalter: Internationale Opernwerkstatt

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Tonhalle Zürich, 19.30 Uhr

LONDON SYMPHONY ORCHESTRA

Robin Ticciati, Leitung
Antoine Tamestit, Viola
Werke von Walton, Brahms

Vorverkauf: Tonhalle Zürich, Billettkasse, Tel. +41 44 206 34 34, [email protected]
Veranstalter: Migros-Kulturprozent-Classics, migros-kulturprozent-classics.ch