Yo, tambi√©n
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. August 2010]
   
 

Ein Film von Antonio Naharro und √Ālvaro Pastor • Er ist es gewohnt, dass andere ihm wenig zutrauen. Doch jetzt hat er geschafft, was kaum jemand f√ľr m√∂glich gehalten hat: Der mit dem Down Syndrom zur Welt gekommene Daniel hat sein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen. Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job.

Da lernt er Laura kennen - eine Arbeitskollegin, ein wenig verr√ľckt, immer offen f√ľr eine Aff√§re. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Je enger diese wird, umso verunsicherter und ablehnender reagieren alle rundum. Das allerdings f√ľhrt die beiden rebellischen Seelen noch n√§her zusammen...

Dem spanischen Regieduo Antonio Naharro und √Ālvaro Pastor gelingt es, ein ernsthaftes Thema in Form eines wunderbar leichten Sommerfilms auf die Leinwand zu bringen. ¬ęYo, tambi√©n¬Ľ ist frisches Kino, das bewegt und durch herausragende darstellerische Leistungen besticht. Pablo Pineda, der als erster Europ√§er mit Down Syndrom ein Studium absolviert hat, und Lola Due√Īas, bekannt aus Pedro Almod√≥vars Filmen, √ľberzeugen in den Hauptrollen. Beide wurden am Festival San Sebastian ausgezeichnet. Dar√ľber hinaus wurde ¬ęYo, tambi√©n¬Ľ in Rotterdam mit dem begehrten Publikumspreis pr√§miert.


© 2021 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Antonio Naharro
√Ālvaro Pastor
PRODUKTION:
Manuel G√≥mez Carde√Īa
Julio Medem
Koldo Zuazua
CAST:
Lola Due√Īas
Isabel García Lorca
Pablo Pineda
Antonio Naharro
Consuelo Trujillo
Ramiro Alonso
Roma Calderón
Teresa Arbolí
DREHBUCH:
Antonio Naharro
√Ālvaro Pastor
KAMERA:
Alfonso Postigo
SCHNITT:
Nino Martínez Sosa
TON:
Pelayo Gutiérrez
Nacho Royo
Eva Vali√Īo
MUSIK:
Guille Milkyway
KOSTÜME:
Fernando García

LAND:
Spanien
JAHR: 2009
LÄNGE: 103min