V siti
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. Juni 2021]
   
 

Caught in the net • GEFANGEN IM NETZ ist ein filmisches Experiment, das ein Schlaglicht auf das Tabuthema Missbrauch an Jugendlichen im Netz wirft: Drei vollj√§hrige Schauspielerinnen, drei Kinderzimmer, 10 Tage und 2‚Äė458 M√§nner mit eindeutigen Absichten. Die drei m√§dchenhaft aussehende Schauspielerinnen, die sich im Netz mit fiktiven Profilen als 12-J√§hrige ausgeben, chatten aus sorgf√§ltig nachgebauten Kinderzimmern in einem Filmstudio mit M√§nnern aller Altersgruppen. Die ‚ÄěM√§dchen" wurden von den M√§nnern online aufgesp√ľrt und kontaktiert. Die meisten fragen nach Sex am Bildschirm und schicken explizite Fotos oder Links zu Pornoseiten. Einige versuchen, die M√§dchen zu erpressen. Der Film erz√§hlt in fesselnden Bildern das Drama der drei Schauspielerinnen vom ersten Casting bis zu den ersten Treffen mit den M√§nnern, die sie kontaktiert haben. Sechs Kameras drehen die Ereignisse mit, die Dreharbeiten werden psychologisch und juristisch umfassend betreut und begleitet. Ein Film, der aufr√ľttelt!


© 2021 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Barbora Chalupov√°
Vít Klusák
PRODUKTION:
Vít Klusák
Filip Remunda
CAST:
Tereza TńõŇĺk√°
AneŇĺka Pithartov√°
Sabina Dlouh√°
DREHBUCH:
Barbara Chalupov√°
Vít Klusák
KAMERA:
Adam KruliŇ°
SCHNITT:
Vít Klusák
TON:
Adam Bl√°ha
MUSIK:
Pjoni

LAND:
Tschechoslowakei
JAHR: 2020
LÄNGE: 100min