Tre di troppo
 
   
 

Ein Film von Fabio De Luigi • Marco und Giulia leben ihr Eheleben auf harmonische und leidenschaftliche Weise, ohne Kinder. Doch das Schicksal ist bereits am Werk, um ihr Leben durcheinander zu bringen und all ihre Gewissheiten zu erschüttern: Plötzlich wachen sie mit drei Kindern im Alter von 10, 9 und 6 Jahren auf, die sie Mama und Papa nennen.


Text: kulturinfo


© 2023 Morandini Film

VERLEIH: Morandini Film

 

REGIE:
Fabio De Luigi
PRODUKTION:
Roberto Amoroso
Maria Theresia Braun
Maurizio Totti
Alessandro Usai
CAST:
Fabio De Luigi
Barbara Chichiarelli
Virginia Raffaele
Fabio Balsamo
Martina Cavazzana
Marina Rocco
DREHBUCH:
Michele Abatantuono
Fabio De Luigi
Laura Prando
KAMERA:
Timoty Aliprandi
SCHNITT:
Consuelo Catucci
TON:
Paolo Amici
Federico Amodio
Daniele Quadroli
David Quadroli
Fabrizio Quadroli
MUSIK:
Stefano Della Casa
KOSTÜME:
Isabella Rizza

LAND:
Italien
JAHR: 2023
LÄNGE: 107min