Tony Driver
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. August 2021]
   
 

Ein Film von Ascanio Petrini • Pasquale – Mitte der 60er-Jahre als Neunjähriger mit seiner Familie von Süditalien in die USA ausgewandert – wächst als echter U.S.-Amerikaner auf und nennt sich bloss noch Tony. Als Taxifahrer in Yuma, Arizona, schafft Tony «Driver» nebenbei auch Immigranten illegal über die mexikanische Grenze in die USA. Als er wegen seines «Nebenjobs» verhaftet wird, sieht er sich vor die Wahl gestellt, entweder in Arizona eine Haftstrafe abzusitzen oder nach Italien ausgeschafft zu werden. Zurück in Apulien blickt er von seiner schäbigen Unterkunft auf ein kleines zurückgebliebenes Italien – ohne Chancen und Träume. Doch Tony gibt nicht auf.


© 2021 Xenix Filmdistribution GmbH

VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Ascanio Petrini
PRODUKTION:
Giulia Achilli
Marco Alessi
CAST:
Pasquale Donatone
DREHBUCH:
Ascanio Petrini
KAMERA:
Mario Bucci
SCHNITT:
Benedetta Marchiori
MUSIK:
Francesco Cerasi

LAND:
Italien
JAHR: 2019
LÄNGE: 73min