Shubh Mangal Zyada Saavdhan
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. Februar 2020]
   
 

Ein Film von Hitesh Kewalya • Die Familie Tripathi ist gerade dabei, sich auf eine ungewöhnliche Hochzeit vorzubereiten, als ihnen etwas Ungewöhnlicheres auf die lächelnden Gesichter der "indischen Shaadi" schlägt. Das neueste Paar in seiner Familie kann überhaupt kein "Paar" sein! Während die beiden Liebesvögel "Achaar" und "Elaichis" teilen, plant die Familie Tripathi das Ende ihrer Beziehung. Dies war gegen ihre Idee, sich niederzulassen. Sich niederzulassen ist das, was Amans Eltern getan haben, wenn sie sich miteinander abgefunden haben, ihre Vergangenheit begraben und über alles gestritten haben. Die älteren Tripathi-Brüder denken, sie hätten es über einen gestohlenen Haken herausgefunden, aber was folgt, hinterlässt einen Kater, den absolut nichts heilen kann, ausser einem typischen Var-Vadhu-Moment. Aber dieses "var" scheint zu gut, um wahr zu sein. Mit anderen Worten, kein Segen und viel Verkleidung ... Warte und schau!

Diese lustige Reise, an der das gesamte Tripathi teilnimmt, ist teils herzerwärmend, teils spaltend, teils lachend. Niemand weiss, wie man damit umgeht, ausser einen weiteren Shaadi zu planen ... Shubh Mangal Zyada Saavdhan hat mehrere Shaadi-Momente, die nie so enden, wie sie geplant waren!

Machen Sie sich bereit für Zyada-Wahnsinn und Zyada-Lachen, mit der Familie Tripathi und unserem Hauptpaar Aman und Karthik, die gegen Zyada kämpfen müssen, um ihre Liebe zu retten und von allen akzeptiert zu werden.


© 2022 N&N Creations GmbH

VERLEIH: N&N Creations GmbH

 

REGIE:
Hitesh Kewalya
PRODUKTION:
Bhushan Kumar
Divya Khosla Kumar
Krishan Kumar
Aanand L. Rai
Himanshu Sharma
CAST:
Ayushmann Khurrana
Jitendra Kumar
Gajraj Rao
Neena Gupta
Manu Rishi Chadha
DREHBUCH:
Hitesh Kewalya
KAMERA:
Chirantan Das
SCHNITT:
Ninad Khanolkar
TON:
Karnail Singh
AUSSTATTUNG:
Ravi Srivastava
KOSTÜME:
Ankita Jha
VISUAL EFFECTS:
Aditya Badekar

LAND:
Indien
JAHR: 2020
LÄNGE: 120min