La pièce rapportée
  [demnächst im Kino - Release: 18. August 2022]
   
 

Ein Film von Antonin Peretjatko • Der 45-jährige Paul Château-Têtard, aus dem 16. Arrondissement von Paris, fährt zum ersten Mal mit der Metro und verliebt sich in die Fahrkartenverkäuferin Ava. Ihre Ehe gefällt der «Mutter» Adélaïde Château-Têtard nicht. Es kommt zu einem gnadenlosen Krieg zwischen den beiden Frauen.


Text: kulturinfo


© 2022 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Antonin Peretjatko
PRODUKTION:
Mathieu Verhaeghe
Thomas Verhaeghe
CAST:
Josiane Balasko
Anaïs Demoustier
Philippe Katerine
William Lebghil
DREHBUCH:
Antonin Peretjatko
KAMERA:
Simon Roca
SCHNITT:
Antonin Peretjatko
TON:
Marie-Clotilde Chéry
MUSIK:
Mathieu Lamboley
AUSSTATTUNG:
Jérémy Duchier
KOSTÜME:
Sidonie Pontanier

LAND:
Frankreich
JAHR: 2020
LÄNGE: 86min