Peter K. Alleine gegen den Staat
  [nicht mehr im Kino - Release: 10. November 2022]
   
 

Ein Film von Laurent Wyss • Peter K.s Kämpfe mit dem Staat zwingen ihn, sich seinem furchterregendsten und unberechenbarsten Gegner zu stellen: sich selbst.

Nach dem Tod seiner Mutter droht Peter K. die Zwangsräumung aus dem Haus, in dem er sie gepflegt hat. Er kämpft um sein Heim, um es vor seiner Schwester, der Stadtverwaltung und schliesslich der bewaffneten Polizei zu verteidigen. Seine Verschwörungstheorien und Schriften entwickeln sich zu einer gewalttätigen Realität und machen ihn zu einer abtrünnigen Berühmtheit. Seine wachsende Angst und Einsamkeit bringen Albträume aus der Kindheit hervor, während die Gerichtsverhandlung eine dunkle Familienvergangenheit offenbart.


© 2022 Aardvark Film Emporium

VERLEIH: Aardvark Film Emporium

 

REGIE:
Laurent Wyss
PRODUKTION:
Patrick Fluri
Julien Grindat
Pedro Haldemann
CAST:
Beat Albrecht
Hanspeter Bader
Sibylle Brunner
Manfred Liechti
Stefanie Günther Pizarro
DREHBUCH:
Laurent Wyss

LAND:
Schweiz
JAHR: 2021
LÄNGE: 99min