A l'ombre de la montagne
 
   
 

Ein Film von Danielle Jaeggi • Als Ort der ersten Sanatorien wurde auch Davos von historischen Ereignissen nicht verschont: Von der ruhigen «Belle Epoque» Anfang des Jahrhunderts bis zum Aufstieg des Nationalsozialismus wurde der einst verschlafene Bergort immer wieder zu einem Zentrum der Weltpolitik.


Text: kulturinfo


© 2022 Producer

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Producer

 

REGIE:
Danielle Jaeggi
PRODUKTION:
Heinz Dill
Elisabeth Garbar
CAST:
Vincent Barras
Urs Gredig
Uriel Gast
Marc Perrenoud
DREHBUCH:
Danielle Jaeggi
KAMERA:
Ned Burgess
Milivoj Ivkovic
SCHNITT:
Sophie Reiter
TON:
Jérome Vittoz
MUSIK:
Rainier Lericolais

LAND:
Frankreich
Schweiz
JAHR: 2008
LÄNGE: 67min