No More Smoke Signals
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. April 2009]
   
 

Ein Film von Fanny Bräuning • Eine Radiostation, einsam auf einem kleinen Hügel, ein bisschen verloren in der grandiosen Landschaft von South Dakota. Kili Radio - „Voice of the Lakota Nation". Das einfache Holzhaus ist Ausgangspunkt für Begegnungen, grosse und kleine Geschichten. Da ist Roxanne Two Bulls, die auf dem Land ihrer Ahnen ein neues Leben beginnen will, der junge DJ Derrick, der bei Kili seine musikalische Ader entdeckt. Da ist der weisse Anwalt Bruce, der seit 30 Jahren versucht, einen indianischen Freiheitskämpfer aus dem Gefängnis freizubekommen. Und da taucht plötzlich der frühere AIM-Aktivist John Trudell auf, der in Hollywood als Musiker Karriere gemacht hat.


© 2022 Frenetic Films

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Fanny Bräuning
PRODUKTION:
Fanny Bräuning
CAST:
John Trudell
Roxanne Two Bulls
DREHBUCH:
Fanny Bräuning
KAMERA:
Igor Martinovic
Pierre Mennel
Dieter Stürmer
SCHNITT:
Kaspar Kasics
MUSIK:
Tomas Korber

LAND:
Schweiz
JAHR: 2008
LÄNGE: 90min