Mit dem Bauch durch die Wand
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Mai 2011]
   
 

Drei Girls, drei Babys, drei Jahre • Zwischen Übermut und Verantwortung. Oder: Die verflixte Freude des Seins, wenn man noch nicht ganz erwachsen, aber bereits Mutter ist.
Frauen kriegen Kinder. Doch ist man, wie Sandra, Jasmine und Jennifer noch keine achtzehn, wenn der Bauch zu wachsen beginnt, wird man schief angeschaut. Und ist das Baby geboren, stellt sich heraus, dass das Leben mit Kind einiges herausfordernder ist, als man sich dies in seinen rosaroten Teenager-Träumen ausmalte. Eine erfrischende Langzeitstudie über drei blutjunge Mütter, ihre Kinder und deren Väter. Ein Film über erste grosse Lieben, Berufspläne und Zukunftsträume. Ein Film vor allem aber über die Courage und die unerschütterliche Zuversicht, die es braucht, wenn man in einem Alter, in dem andere unbeschwert das Jungsein geniessen, bereits Verantwortung für ein Kind übernimmt.


© 2022 Frenetic Films

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Anka Schmid
PRODUKTION:
Franziska Reck
Anka Schmid
CAST:
Sandra Reinhard-Troxler
Marcel Troxler
Jason & Dean
Jasmine Suter
Armando
Jennifer Aeschbacher
Moses Mwathi Wakio
Tanijsha
DREHBUCH:
Anka Schmid
KAMERA:
Patrick Lindenmaier
Anka Schmid
SCHNITT:
Marina Wernli
Matthias Bürcher
TON:
Dieter Meyer
Anka Schmid
MUSIK:
Peter Bräker
Darko Linder

LAND:
Schweiz
JAHR: 2011
LÄNGE: 96min