Menschenskind!
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. Mai 2021]
   
 

Ein Film von Marina Belebrovaja • Ist Elternschaft die einzig logische Fortsetzung eines jeden Lebens? Hat das traditionelle Konzept der Kleinfamilie ausgedient? Die Filmemacherin Marina Belobrovaja hat einen Weg gewählt, über den viele Frauen in einer vergleichbaren Situation nachdenken, ihn aber doch nicht gehen. In MENSCHENSKIND! setzt sie sich, ausgehend von der Zeugungsgeschichte ihrer Tochter mit Hilfe eines Samenspenders, mit den bestehenden gesellschaftlichen Vorstellungen, Rollenmustern und Konventionen rund um Elternschaft und Familie auseinander.


© 2021 Filmbüro

VERLEIH: Filmbüro

 

REGIE:
Marina Belebrovaja
PRODUKTION:
Gabriela Bussmann
DREHBUCH:
Marina Belobrovaja
KAMERA:
Gabriela Betschart
Kaleo La Belle
Christoph Walther
Sergei Freedman
Marina Belobrovaja
SCHNITT:
Tania Stöcklin
TON:
Guido Keller

LAND:
Schweiz
JAHR: 2020
LÄNGE: 88min