Meet the Fockers
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. Februar 2005]
   
 

Und du dachtest deine Eltern seien peinlich... • Nachdem Greg Focker (Ben Stiller – Along Came Polly) in der Hit-Comedy Meet the Parents die Eltern seiner Verlobten Pam (Teri Polo) von seiner Eignung als Ehemann überzeugt hat, lernen nun Pam und ihre konservative Familie (samt Katze) die gutmütig-versponnen Eltern von Greg (samt Hund) kennen. Wenn das nur gut geht! Natürlich gibt Robert De Niro wieder genussvoll den griesgrämigen Schwiegervater, und mit der hervorragenden Besetzung der Fockers mit Barbra Streisand und Dustin Hoffman ist den Filmproduzenten ein echter Coup gelungen. Keine Frage: Diese köstliche Fortsetzung des Kassenschlagers Meet the Parents bietet Starpower, Dialogwitz und Situationskomik pur.


© 2022 Universal Pictures International Switzerland

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Jay Roach
PRODUKTION:
Robert De Niro
Jay Roach
Jane Rosenthal
CAST:
Robert De Niro
Ben Stiller
Dustin Hoffman
Barbra Streisand
Blythe Danner
DREHBUCH:
John Hamburg
Jim Herzfeld
KAMERA:
John Schwartzman
SCHNITT:
Jon Poll
Lee Haxall
TON:
George H. Anderson
MUSIK:
Randy Newman
AUSSTATTUNG:
Rusty Smith
KOSTÜME:
Carol Ramsey
VISUAL EFFECTS:
Sean Kennedy

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 115min