Hot Dogs
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. April 1999]
   
 

Wau - wir sind reich! • Miss Lilly ist eine temperamentvolle, charmante, aber auch schon ältere Dame. Als diese - für alle ein wenig unerwartet - das Zeitliche segnet, ist die Trauer bei ihren geliebten Tieren - den Hunden Velvet, Sherman, Chuffie, Bella und J.D. sowie dem Papagei Emmo - riesengross. Einzig das Testament von Miss Lilly kann den sympathischen Vierbeinern ein wenig Freude bereiten. Schliesslich hat sie ihre grosse Gönnerin als Alleinerben ihrer Villa und einer Million in bar eingesetzt. So haben die fünf Hunde und der Papagei nichts besseres zu tun, als ihren unverhofften Reichtum in vollen Zügen zu geniessen. Und während sie in einem wahren Konsumrausch ihr Geld für alle möglichen Nebensächlichkeiten zum Fenster hinauswerfen, vergessen sie darüber beinahe ihre Freundschaft.

Da wittern Hannie und Ronnie, Nichte und Neffe von Miss Lilly, ihre Chance. Denn das geldgierige Zwillingspärchen setzt alles daran, den Tieren die Villa und die Million abspenstig zu machen. Der teuflische Plan der beiden geht beinahe auf. Doch im richtigen Augenblick besinnen sich Velvet, Sherman, Chuffie, Bella, J.D. und Emmo auf ihre Freundschaft. Nun versuchen die sechs ihrerseits, den Erbschleichern ein für alle Mal eine Lehre zu erteilen...

Die aufwendige Produktion, an der rund 150 Animationskünstler aus aller Welt zwölf Monate beschäftigt waren, setzt auch inhaltlich auf das Wechselspiel von Klassik und Moderne. Die streckenweise sogar futuristische Geschichte von "HOT DOGS - WAU, WIR SIND REICH" präsentiert endlich wieder charmante und sympathische Tiere als Helden, die mit ihren manchmal komischen, manchmal spannenden Abenteuern die Herzen aller jung gebliebenen, vor allem aber der Kinder höher schlagen lassen. Ein fetziger Soundtrack, auf dem angesagte Musiker wie z.B. das Duo R&B und die Girl-Group Innosense ihre neuen Hits zum Besten geben, sowie namhafte Künstler, die den Figuren ihre unverkennbaren Stimmen leihen unter anderem Nina Hagen, Deutschlands schrillste Pop-Sängerin, als Papagei Emmo - machen "HOT DOGS - WAU, WIR SIND REICH" einem unvergesslichen Leinwanderlebnis für Gross und Klein.


© 2022 Universal Pictures International Switzerland

VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Michael Schoemann
PRODUKTION:
Dietmar Kablitz
Michael Schoemann
CAST:
Nina Hagen
SCHNITT:
Hans Lösch
MUSIK:
Gregor Narholz
VISUAL EFFECTS:
Bernd Deventer
Armin Vetter
Manfred Lindner

LAND:
Deutschland
JAHR: 1999
LÄNGE: 84min