Hop
  [nicht mehr im Kino - Release: 31. März 2011]
   
 

Osterhase oder Superstar? • Von den Machern von «Despicable Me» («Ich – einfach unverbesserlich») sowie «Alvin & The Chipmunks» folgt der nächste Volltreffer, der CGI-Animation mit Live Action verbindet. Pralle Kinokomik um den rockigsten Osterhasen der Filmgeschichte und einen überzeugten Faulenzer, die sich gegenseitig beim Erwachsenwerden helfen.


© 2022 Universal Pictures International Switzerland

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Tim Hill
PRODUKTION:
John Cohen
Christopher Meledandri
DREHBUCH:
Cinco Paul
Ken Daurio
Brian Lynch
KAMERA:
Peter Lyons Collister
SCHNITT:
Peter S. Elliot
Gregory Perler
MUSIK:
Christopher Lennertz
AUSSTATTUNG:
Richard Holland
KOSTÜME:
Alexandra Welker
VISUAL EFFECTS:
Steve Dubin

LAND:
USA
JAHR: 2011
LÄNGE: 95min