Hive
  [Riffraff 1 • Do/Sa/Mo/Di 21.00 Sa/So 13.40 Alban/d/e • 12/10]
[Riffraff 2 • Fr 21.00 Alban/d/e • 12/10]
[Riffraff 3 • 16.20/18.20 Alban/d/e • 12/10]
   
 

Ein Film von Blerta Basholli • Farhije hat keine Nachricht von ihrem Mann, der wie so viele andere während des Kosovo-Krieges verschwunden ist. Sie ist allein, um ihre beiden Kinder und ihren kranken Schwiegervater zu unterstützen. Um ihre Familie zu ernähren, beschliesst sie, ihren Führerschein zu machen und mit anderen Frauen, die sich in der gleichen Situation befinden wie sie, eine landwirtschaftliche Genossenschaft zu gründen, um Ajvar zu produzieren und zu verkaufen. Doch ihr Ehrgeiz und ihr Wunsch nach Autonomie schockieren die Dorfbewohner, von denen einige ihre Arbeit sogar sabotieren. Hartnäckig, energisch und freiheitsliebend kämpft Farhije unerbittlich gegen die Vorurteile ihrer Gemeinschaft, um ihren Kindern und den Frauen ihres Dorfes eine Zukunft zu bieten, während sie gleichzeitig den Verlust des Mannes betrauert, den sie geliebt hat.


© 2021 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Blerta Basholli
PRODUKTION:
Valon Bajgora
Agon Uka
Yll Uka
CAST:
Yllka Gashi
Cun Lajci
Aurita Agushi
Kumrije Hoxha
Adriana Matoshi
Molikë Maxhuni
Blerta Ismaili
DREHBUCH:
Blerta Basholli
KAMERA:
Alex Bloom
SCHNITT:
Félix Sandri
Enis Saraçi
MUSIK:
Julien Painot
KOSTÜME:
Fjorela Mirdita
Hana Zeqa

LAND:

JAHR: 2021
LÄNGE: 84min