Golmaal Again
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. November 2017]
   
 

Ein Film von Rohit Shetty • Gopal (Ajay Devgn), Madhav (Arshad Warsi), Lucky (Tusshar Kapoor), Laxman Prasad (Shreyas Talpade) und Laxman (Kunal Khemu) sind Waisen die im Jamnadas Waisenhaus mit vielen anderen Kindern leben. Das Waisenhaus befindet sich in Ooty und wurde von Jamnadas (Uday Tikekar) gegründet und finanziert. Eines Nachts finden Gopal und die anderen Kinder ein Baby vor dem Tor des Waisenhauses. Sie nennen das Mädchen Khushi und kümmern sich liebervoll um sie.

Eines Tages streiten sich Gopal, Madhav, Lucky und die beiden Laxman aus Spass darum, wer im leeren Bungalow des Colonels wohnen darf. Darauf werden sie von Jamnadas bestraft und verlassen das Waisenhaus.

In der Folge wachsen sie innerhalb einer Gang auf, die von Babli Bhai und Vasuli Bhai geleitet wird. Der Kreis schliesst sich, als sie zum Waisenhaus zurückkehren um dem Tervi von Jamnadas beizuwohnen.


© 2022 N&N Creations GmbH

VERLEIH: N&N Creations GmbH

 

REGIE:
Rohit Shetty
PRODUKTION:
Shree Ashtavinayak
Rohit Shetty
CAST:
Ajay Devgn
Arshad Warsi
Tusshar Kapoor
Shreyas Talpade
Kunal Khemu
Parineeti Chopra
DREHBUCH:
Yunus Sajawal
Farhad Sajid
Rohit Shetty
KAMERA:
Jomon T. John
TON:
Rakesh Ranjan
MUSIK:
Pritam Chakraborty
AUSSTATTUNG:
Swapnil Bhalerao
Madhur Madhavan
Tajamul Shaikh
VISUAL EFFECTS:
Roopak Ghadei

LAND:
Indien
JAHR: 2017
LÄNGE: 140min