Fire of Love
  [Kosmos 4 • 11.20 E/d/f • 12/10]
[Kosmos 5 • 21.00 Fr 18.20 Sa-Mi 16.40/18.50 E/d/f • 12/10]
   
 

Ein Film von Sara Dosa • Katia und Maurice lieben sich leidenschaftlich – vor allem aber lieben sie Vulkane.
Wenn Feuer aus den Tiefen der Krater speit und sich glühende Lavaströme die Berghänge hinabschlängeln, dann sind die beiden französischen Geowissenschaftler nicht weit.
Von ihrer brodelnden Faszination getrieben, sammeln sie auf ihren Reisen unzählige Gesteinsproben und Stunden an Videoaufnahmen. Sie machten die spektakulärsten Filmaufnahmen von Vulkanausbrüchen, die jemals aufgezeichnet wurden.
Als beide beim Ausbruch des japanischen Vulkans Unzen auf tragische Weise ums Leben kamen, hinterliessen sie hunderte Stunden an Filmmaterial. Die amerikanische Filmemacherin Sara Dosa taucht tief in deren Archive ein und zeichnet eine aussergewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichte nach. Sie fügt das spektakuläre Archivmaterial im 4:3-Format mit einem poetischen Kommentar von Künstlerin Miranda July zu einer liebevollen Hommage an die beiden Rockstars der Vulkanologie – und an die gelebte Passion an sich – zusammen.


© 2022 Spot On Distribution

VERLEIH: Spot On Distribution

 

REGIE:
Sara Dosa
PRODUKTION:
Shane Boris
Sara Dosa
Ina Fichman
CAST:
Miranda July
Katia Krafft
Maurice Krafft
DREHBUCH:
Shane Boris
Erin Casper
Jocelyne Chaput
Sara Dosa
KAMERA:
Pablo Alvarez-Mesa
SCHNITT:
Erin Casper
Jocelyne Chaput
MUSIK:
Nicolas Godin

LAND:
USA
Kanada
JAHR: 2022
LÄNGE: 94min