Don't be afraid of the dark
 
   
 

Ein Film von Troy Nixey • Don’t Be Afraid of the Dark – das ist leicht dahingesagt, als das kleine Mädchen Sally (Bailee Madison) bemerkt, was da in der Dunkelheit lauert. Zusammen mit ihrem Vater Alex (Guy Pearce) und dessen neuer Lebensgefährtin Kim (Katie Holmes) sind sie in ein altes Haus gezogen, welches sie nach erfolgter Renovierung gewinnbringend verkaufen wollen. Sally fĂĽhlt sich verlassen und kommt nur recht zögerlich mit Kim als neuer Mutter zurecht. Bei ihren einsamen StreifzĂĽgen durchs unheimliche Haus entdeckt Sally schliesslich eine kleine TĂĽr, hinter der sie Stimmen vernimmt, die darum bitten, sie zu befreien, damit sie mit ihr spielen können. Doch die Stimmen entpuppen sich als gefährliche kleine Dämonen, die, einmal freigelassen, eine tödliche Bedrohung fĂĽr Sally und ihre Familie darstellen. Während ihr Vater Sally keinen Glauben schenken möchte, stellt Kim Nachforschungen an, die die Vergangenheit des Hauses betreffen. Dabei bringt sie in furchtbares Geheimnis ans Licht. Doch bevor sie Sally gegen den Willen von Alex in Sicherheit bringen kann, wird der Strom gekappt und die Familie ist in der Dunkelheit des Hauses gefangen.


© 2022 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Troy Nixey
PRODUKTION:
Mark Johnson
CAST:
Katie Holmes
Guy Pearce
Bailee Madison
Alan Dale
Jack Thompson
DREHBUCH:
Guillermo del Toro
Matthew Robbins
KAMERA:
Oliver Stapleton
SCHNITT:
Jill Bilcock
TON:
Robert Mackenzie
Glenn Newnham
MUSIK:
Marco Beltrami
Buck Sanders
AUSSTATTUNG:
Roger Ford
KOSTÜME:
Wendy Chuck
VISUAL EFFECTS:
Scott Shapiro

LAND:
USA
Australien
Mexiko
JAHR: 2010
LÄNGE: 99min