Despicable Me 2
  [nicht mehr im Kino - Release: 11. Juli 2013]
   
 

Ein Film von Pierre Coffin & Chris Renaud • Der ehemalige Superschurke Gru ist Familienvater geworden und lebt ein beschauliches Leben mit seinen drei Adoptivt√∂chtern Margo, Edith und Agnes. Nachdem er scheinbar mit seiner dunklen Vergangenheit abgeschlossen hat, muss er sich nun mit der Organisation von Kindergeburtstagen, ersten unliebsamen Verehrern seiner T√∂chter und aufdringlichen Verkupplungsversuchen seiner Nachbarin herumschlagen.
Doch als mysteri√∂se Vorf√§lle auf spektakul√§re Pl√§ne eines neuen Superschurken hinweisen, wird Grus Idylle j√§h gest√∂rt. Eine ultrageheime Organisation schickt ihre beste Agentin Lucy, um seine Hilfe einzufordern ‚Äď ob er nun will oder nicht. Nach erster Skepsis st√ľrzt sich Gru voller Eifer in seine neue Aufgabe: Die Welt zu retten. Bei diesem nicht ganz ungef√§hrlichen Unterfangen kann er sich voll und ganz auf seine Minions verlassen, die ihn hochmotiviert und mit blinder Begeisterung unterst√ľtzen.
Nach anf√§nglichen Startschwierigkeiten merkt Gru schnell, dass ihn mit Lucy nicht nur die Jagd nach dem neuen Superschurken verbindet, sondern die beiden auch ausserhalb der Verbrecherbek√§mpfung ein gutes Duo abgeben k√∂nnten. Das stellt ihn allerdings vor ganz neue Herausforderungen, in denen Gru √ľber sich selbst hinauswachsen muss‚Ķ


© 2022 Universal Pictures International Switzerland

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Pierre Coffin
Chris Renaud
PRODUKTION:
Janet Healy
Christopher Meledandri
DREHBUCH:
Ken Daurio
Cinco Paul
SCHNITT:
Gregory Perler
TON:
Dennis Leonard
AUSSTATTUNG:
Yarrow Cheney

LAND:
USA
JAHR: 2013
LÄNGE: 98min