Colombine
 
   
 

• Die 13-jährige Colombine, die mit ihrer Mutter in Konflikt steht, läuft auf der Suche nach ihrem Vater, von zu Hause weg und reist durch die Zeit. Sie bleibt in einem riesigen Spektakel, dem Winzerfest, stecken... Um angesichts der Welt der Erwachsenen zu entkommen, muss sie sich allein auf sich verlassen und mit ihrem Herzen suchen.


Text: kulturinfo


© 2022 Louise Productions Vevey Sàrl

VERLEIH: Louise Productions Vevey Sàrl

 

REGIE:
Dominique Othenin-Girard
PRODUKTION:
Emmanuel Gétaz
CAST:
Marie Fontannaz
Carole Dechantre
Marco Longo
Laurent Sandoz
Nastassja Tanner
Jean-Aloïs Belbachir
DREHBUCH:
Marcel Beaulieu
Marianne Brun
Séverine Cornamusaz
Emmanuel Gétaz
Eugène Meiltz
Dominique Othenin-Girard
KAMERA:
Vincent Jeannot
Tangi Zahn
SCHNITT:
Brandon Beytrison
TON:
Björn Cornelius
KOSTÜME:
Ava Ortlieb
VISUAL EFFECTS:
Gregory Terlikowsky

LAND:
Schweiz
JAHR: 2022
LÄNGE: 80min