Barbie
  [Arena Cinemas 11 • Di 20.30 Mi 20.50 D • 8/6]
[Arena Cinemas 14 • 20.45 E/d/f • 8/6]
[Arena Cinemas 18 • 18.10 Di 14.30 E/d/f • 8/6]
[Arena Cinemas 6 • 15.35/18.20 D • 8/6]
[blue Cinema Abaton 1 • 14.15 D • 8/6]
[blue Cinema Abaton 10 • 17.15/20.15 D • 8/6]
[blue Cinema Abaton 7 • 20.00 E/d/f • 8/6]
[blue Cinema Capitol 5 • 14.30/17.30/20.30 E/d/f • 8/6]
[Houdini 5 • 18.30/21.10 E/d/f • 8/6]
[Riffraff 4 • 15.40/20.40 E/d/f • 8/6]
   
 

Ein Film von Greta Gerwig • Regie bei „Barbie“ führte die Oscar®-nominierte Autorin und Regisseurin Greta Gerwig („Little Women“, „Lady Bird“). Die Hauptrollen spielen Oscar-Kandidatin Margot Robbie („Bombshell – Das Ende des Schweigens“, „Tonya“) als Barbie und der ebenfalls Oscar-nominierte Ryan Gosling („La La Land“, „Half Nelson“) als Ken. Ausserdem sind in „Barbie“ America Ferrera („End of Watch“, „Drachenzähmen leicht gemacht“-Filme), Kate McKinnon („Bombshell – Das Ende des Schweigens“, „Yesterday“), Michael Cera („Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“, „Juno“), Ariana Greenblatt („Avengers: Infinity War“, „65“), Issa Rae („The Photograph“, „Insecure“), Rhea Perlman („Für die zweite Liebe ist es nie zu spät“, „Matilda“) und Will Ferrell („Anchorman“-Filme, „Ricky Bobby – König der Rennfahrer“) zu sehen. Weitere Rollen übernehmen Ana Cruz Kayne („Little Women“), Emma Mackey („Emily“, „Sex Education“), Hari Nef („Assassination Nation“, „Transparent“), Alexandra Shipp („X-Men“-Filme), Kingsley Ben-Adir („One Night in Miami“, „Peaky Blinders – Gangs of Birmingham“), Simu Liu („Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“), Ncuti Gatwa („Sex Education“), Scott Evans („Grace and Frankie“), Jamie Demetriou („Cruella“), Connor Swindells („Sex Education“, „Emma.“), Sharon Rooney („Dumbo“, „Jerk“), Nicola Coughlan („Bridgerton“, „Derry Girls“) sowie Oscar-Preisträgerin Helen Mirren („Die Queen“). Gerwig inszenierte „Barbie“ nach einem Drehbuch, das sie selbst gemeinsam mit Oscar-Kandidat Noah Baumbach („Marriage Story“, „Der Tintenfisch und der Wal“) verfasste und das auf der Figur Barbie von Mattel basiert. Produziert wurde der Film von Oscar-Kandidat David Heyman („Marriage Story“, „Gravity“), Margot Robbie, Tom Ackerley und Robbie Brenner. Als ausführende Produzenten waren Michael Sharp, Josey McNamara, Ynon Kreiz, Courtenay Valenti, Toby Emmerich und Cate Adams beteiligt.


© 2023 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH

 

REGIE:
Greta Gerwig
PRODUKTION:
Tom Ackerley
Robbie Brenner
David Heyman
Margot Robbie
CAST:
Margot Robbie
Hari Nef
Ryan Gosling
Ariana Greenblatt
Caroline Wilde
Helen Mirren
DREHBUCH:
Greta Gerwig
Noah Baumbach
KAMERA:
Rodrigo Prieto
MUSIK:
Mark Ronson
Andrew Wyatt
AUSSTATTUNG:
Sarah Greenwood
KOSTÜME:
Jacqueline Durran
VISUAL EFFECTS:
Anna Kelman
Nick King
Glen Pratt

LAND:
USA
JAHR: 2023
LÄNGE: 114min