Houria
  [Houdini 3 • Do/Fr/Mo-Mi 11.40 Ov/d/f • 16/14]
   
 

Ein Film von Mounia Meddour • Algier. Houria (Lyna Khoudri) ist eine ambitionierte Tänzerin und träumt davon, im algerischen Nationalballett aufgenommen zu werden. Doch ein plötzlicher und gewaltiger Angriff lässt diesen Traum platzen und ihr ganzes Leben verändert sich drastisch. Zusammen mit einer Frauengemeinschaft findet Houria einen neuen Sinn in ihrem Leben, indem sie Tanz als Mittel zur Wiederherstellung und Sublimierung verletzter Körper einsetzt. Nach dem eindrĂĽcklichen Film «Papicha» zeigt nun Mounia Meddour mit «Houria» die ergreifende Geschichte einer jungen Frau, die Alles tut, um wieder auf die Beine zu kommen, nachdem sie das verloren hat, was ihrer Existenz den grössten Sinn verlieh. Eine wahre Hommage an die Hoffnung, die Resilienz und die Lebensfreude.


© 2023 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Mounia Meddour
PRODUKTION:
Patrick André
Xavier Gens
Gregoire Gensollen
CAST:
Lyna Khoudri
Rachida Brakni
Francis Nijim
Amira Hilda Douaouda
Marwan Fares
Salim Kissari
DREHBUCH:
Mounia Meddour
KAMERA:
Léo Lefèvre
SCHNITT:
Damien Keyeux
MUSIK:
Maxence Dussère
Yasmine Meddour
AUSSTATTUNG:
Chloé Cambournac
KOSTÜME:
Emmanuelle Youchnovski

LAND:
Algerien
JAHR: 2022
LÄNGE: 98min