Veranstaltungen

gültig ab Dienstag, 17. September 2019

Di 17.9.

Herbst in der Helferei '19 - Ungarischer Herbst

Mitreissende Tänze von Brahms, Dvorak, Smetana und Liszts Ungarische Rhapsodie, gespielt vom Schweizer Oktett und Tonhalle-Musikern. | 19.30 h | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich | Ausverkauft - nur noch wenige Tickets an der Abendkasse erhältlich

Mi 18.9.

Herbst in der Helferei '19 - Swiss Folk im Herbst

Nadja Räss ist eine der innovativsten Jodlerinnen der Schweiz. Im Duo mit Markus Flückiger wird Jodel modern, schräg, rockig. | 19.30 h | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich | Tickets: www.herbst-helferei.ch / Notenpunkt AG, Froschaugasse 4

Do 19.9.

Herbst in der Helferei '19 - Family Affairs! im Herbst

Erleben Sie Sister Acts und Family Affairs mit Thomas und Patrick Demenga, Sumina und Patrick Studer, Mirjam und Sibylle Tschopp sowie dem jungen Trio ToToToth. | 19.30 h | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich | Tickets: www.herbst-helferei.ch / Notenpunkt AG, Froschaugasse 4

Fr 20.9.
tipp!

Festival Alte Musik Zürich

Octoplus - SchülerInnen der MKZ | 18.30 h I Johanneskirche | J. S. Bach: Cello-Suiten BWV 1007-1012 | Sergey Malov, Violoncello da spalla | 19.30 h I Johanneskirche

Fr 20.9.

Herbst in der Helferei '19 - Wettsteins Herbst-Notturno

«…weit in den Klang der Nacht hinein…» heisst das Werk, dessen Uraufführung Peter Wettstein zur Feier seines Geburtstags schenkt. | 19.30 h | Musikzentrum MKZ, Florhofgasse 6, 8001 Zürich | Ausverkauft - nur noch wenige Tickets an der Abendkasse erhältlich

Fr 20.9.

W. A. Mozart - Requiem, Exsultate Jubilate, Ave Verum

ENSEMBLE LA PARTITA und Chor des Bach Collegiums Zürich 20.30 h | Klosterkirche Einsiedeln | www.lapartita.ch

Sa 21.9.

Orgel um 12

Eine halbe Stunde Orgelmusik im Grossmünster. A. Kovbyk spielt Werke von Tournemire, Prokofiew, Duruflé | 12 h | Grossmünster, ZH | www.grossmuenster.ch

Sa 21.9.
tipp!

Festival Alte Musik Zürich

Apérokonzert: Studierende der ZHdK | 15.00 h I Weinschenke Hotel Hirschen I Freier Eintritt

Sa 21.9.

Herbst in der Helferei '19 - Reto Bieris Herbst-Masterclass

Reto Bieri im Herbst mit Young Artists in Concert erleben zu dürfen, wird für alle(!) ein inspirierendes Begegnungs-Erlebnis sein. | 15.00 h | Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich | Tickets: www.herbst-helferei.ch / Notenpunkt AG, Froschaugasse 4

Sa 21.9.
tipp!

Festival Alte Musik Zürich

John Baldwin's Manuscript I Musicke & Mirth, Gamben | 17.15 h I St. Anna-Kapelle I www.altemusik.ch

Sa 21.9.

Herbst in der Helferei '19 - Happy Birthday Stringendo!

Eine begeisternde Idee feiert ihr 20-jähriges Bühnen-Jubiläum. Der neue Stil bedeutet Aufbruch und Bewegung. Stargast: Mischa Maisky (Cello) 19.30 h | Musikzentrum MKZ, Florhofgasse 6, 8001 Zürich | Tickets: www.herbst-helferei.ch / Notenpunkt AG, Froschaugasse 4

Sa 21.9. / So 22.9.
tipp!

ZELENKA - DER VERSPIELtE IM SCHATTEN BACHS

Paulus-Chor Zürich, Capriccio Barockorchester, Solisten. «Dixit Dominus» ZWV 68, «Missa Omnium Sanctorum» ZWV 21 | Sa, 21.9. 19.30 h / So, 22.9. 17 h | Pauluskirche Zürich | Karten: www.eventfrog.ch | Abendkasse 1h vor Konzertbeginn

So 22.9.
tipp!

Festival Alte Musik Zürich

Präludium: Studierende der ZHdK | 16.00 h | Lavatersaal bei St. Peter I Freier Eintritt

So 22.9.
tipp!

Festival Alte Musik Zürich

M. Marais und A. Forqueray: Gambenmusik | 17.00 h | St. Anna-Kapelle I Vittorio Ghielmi und Luca Pianca

So 22.9.
Jubiläumskonzert

JubiläumsKonzert 90 Jahre Neumünster Orchester Zürich: KLINGENDE Herbstfarben

L. van Beethoven, Ouvertüre zu Coriolan; Bedrich Smetana, Die Moldau; Richard Strauss, Drei Lieder für Orchester und Sopran; Marion Ammann, Sopran; Neumünster Orchester, Christoph Rehli, Dirigent | 17 h | Kirche Neumünster Zürich | www.neumuenster-orchester.ch | Kollekte

So 22.9.

Oliver Schnyder & I TEMPI

«Die lächelnde Träne» - Kammerorchester I TEMPI: Schostakowitsch, Moser, Schubert/Mahler | 17 h | Florhofgasse 6, Zürich | www.itempi.com

Mo 23.9.

Grossmünstergespräch mit Corine Mauch

Pfarrer Christoph Sigrist unterhält sich mit der Stadtpräsidentin über Gott und die Welt. Mit Apéro. | 18.30 h | Grossmünster Zürich