La Zona
  [nicht mehr im Kino - Release: 18. September 2008]
   
 

Ein Film von Rodrigo Plá • Wie weit darf private Ăśberwachung gehen? Drei Teenager aus dem Armenviertel von Mexiko-City dringen in das von Mauern geschĂĽtzte und durch Kameras ĂĽberwachte Villenviertel "La Zona" ein. Der leichtsinnige Einbruch in eines der Luxushäuser geht schief und die Eindringlinge werden geschnappt. Doch anstatt die Sicherheitskräfte zu verständigen, beschliessen die Zonen-Bewohner, Selbstjustiz zu ĂĽben. Eine erbarmungslose Menschenjagd beginnt...


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Rodrigo Plá
PRODUKTION:
Alvaro Longoria
CAST:
Daniel Giménez Cacho
Maribel VerdĂş
Alan Chávez
Daniel Tovar
Carlos Bardem
Marina de Tavira
Mario Zaragoza
Andrés Montiel
Blanca Guerra
Enrique Arreola
Gerardo Taracena
DREHBUCH:
Rodrigo Plá
Laura Santullo
KAMERA:
Emiliano Villanueva
SCHNITT:
Ana GarcĂ­a
Nacho Ruiz Capillas
Bernat Vilaplana
TON:
Carlos Schmukler
MUSIK:
Fernando Velázquez
AUSSTATTUNG:
Antonio Muño-Hierro
KOSTÜME:
Adela Cortázar
VISUAL EFFECTS:
Sergio Ochoa

LAND:
Spanien
Argentinien
Mexiko
JAHR: 2007
LÄNGE: 97min