Der zehnte Sommer
  [nicht mehr im Kino - Release: 09. Oktober 2003]
   
 

Ein Kinoerlebnis für Jung und Alt • Eine Kleinstadt am Niederrhein im Sommer 1960: Kalli Spielplatz wird neun Jahre alt und erlebt einen Sommer voller Geheimnisse. Er gründet einen geheimen Zoo – mit einem echten Affen, von dem seine Eltern nichts wissen dürfen. Er glaubt, einem Geheimnis seines Vaters auf die Spur zu kommen – was macht der sonst bei der attraktiven Nachbarin? Und er entdeckt das Geheimnis des ersten Verliebtseins – seinen ersten Kuss. Nach diesem Sommer, einer Zeit voller Freundschaft, voller Geheimnisse, voller Liebe und Glück, wird Kalli ein anderer sein. Und er weiss: Ein Affe bringt neben Spass auch Verantwortung, Erwachsene haben nicht immer Recht, und Mädchen können doch ganz nett sein.

Dieter Bongartz schrieb das Drehbuch nach seinem eigenen, von der Kritik hochgelobten Roman. Katharina Böhm endlich wieder in einer Kinorolle, Kai Wiesinger ("Comedian Harmonists") als charmanter Familienvater.


© 2019 Stamm Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Stamm Film

 

REGIE:
Jörg Grünler
PRODUKTION:
Elke Ried
CAST:
Michelle Barthel
Maik Stephan Behrendt
Katharina Böhm
Erika Marozsán
Martin Stührk
Kai Wiesinger
DREHBUCH:
Dieter Bongartz
KAMERA:
Daniel Koppelmann
SCHNITT:
Jörg Baumeister
TON:
Michael John
MUSIK:
Mick Baumeister
AUSSTATTUNG:
Bernd Lepel
KOSTÜME:
Maria Dimler

LAND:
Deutschland
JAHR: 2003
LÄNGE: 98min