Year of the Horse
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. Juli 1998]
   
 

Ein Muss für alle Fans von Neil Young und Jim Jarmusch. • Der Rock'n'Roll-Film über Neil Young und die Band Crazy Horse ist ein musikalischer Event vom Feinsten. Jim Jarmusch, ein jahrelanger Fan von Neil Young und Crazy Horse, zeigt den gemeinsamen Werdegang seit Beginn 1969 bis 1996, einen Höhepunkt ihres Schaffens - dem «Year of the Horse». Kennerlnnen wissen, dass Crazy Horse nicht einfach eine Begleitband von Neil Young ist, sondern besetzt mit grossen Namen wie Ralph Molina, Billy Talbot und Frank «Poncho» Sampedro, die alle eine eigene, charaktervolle Musik prägen.

Ein Muss für alle Fans von Neil Young und Jim Jarmusch!


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Jim Jarmusch
PRODUKTION:
L.A. Johnson
KAMERA:
L.A. Johnson
SCHNITT:
Jay Rabinowitz

LAND:
USA
JAHR: 1997
LÄNGE: 106min