A touch of Zen
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. September 2017]
   
 

Xia nü • Der junge Ku Shen Chai ist ein Künstler im China der Ming-Dynastie. Er lebt nahe einer verlassenen Festung, in der es spuken soll. Mysteriöse Geräusche locken ihn an, und er trifft auf die bildhübsche Yang Hui Ching, die da mir ihrer Mutter lebt. Der märchenhafte Spielfilm ist das stilbildende Meisterwerk des Wuxia-Genres, Vorbild von späteren Erfolgen wie «Crouching Tiger, Hidden Dragon» von Ang Lee.


© 2018 Trigon Film

VERLEIH: Trigon Film

 

REGIE:
King Hu
PRODUKTION:
Liang Fang Hsia-Wu
Jung-Feng Sha
CAST:
Feng Hsu
Chun Shih
Ying Bai
DREHBUCH:
King Hu
KAMERA:
Yeh-Hsing Chou
Hui-Ying Hua
SCHNITT:
King Hu
Chin-Chen Wang
MUSIK:
Ta Chiang Wu

LAND:
Hong Kong
Taiwan
JAHR: 1971
LÄNGE: 200min