Wonderful Town
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. November 2008]
   
 

Ein Film von Aditya Assarat • Takua Pa ist eine kleine Stadt im Süden Thailands. Seit dem Tsunami haben die Menschen, die hier leben, ihre Arbeitsplätze verloren. Junge Leute fahren auf ihren Motorrädern umher, alte Menschen erinnern sich an bessere Zeiten. Eines Tages kommt ein Fremder in die Stadt. Ton ist Architekt. Er nimmt sich ein Zimmer in einem kleinen Hotel, das Na gehört. Die beiden beginnen eine zärtliche Liebesgeschichte miteinander. Bald wird über sie geredet. Die Stadt hat ihren Feind gefunden. Der Film handelt von einer Liebe, die an einem Ort, an dem es keine Liebe mehr gibt, wie eine Blume im Schmutz blüht. Und er handelt von einer Stadt, die die Schönheit zu zerstören versucht, die sie für sich selbst nicht haben kann.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Aditya Assarat
PRODUKTION:
Soros Sukhum
Jetnipith Teerakulchanyut
DREHBUCH:
Aditya Assarat
SCHNITT:
Lee Chatametikool
TON:
Akritchalerm Kalayanamitr
AUSSTATTUNG:
Karanyapas Khamsin

LAND:
Thailand
JAHR: 2007
LÄNGE: 92min