Winter's Bone
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. März 2011]
   
 

Ein Film von Debra Granik • Tief in den Ozark-Bergen in Missouri macht sich die junge Ree (Jennifer Lawrence) auf den Weg, ihren verschwundenen Vater zu finden. Viel Zeit bleibt ihr nicht. Ohne ihren Vater, der das Haus der Familie als Kaution hinterlegt hat, droht die Familie alles zu verlieren.

Dass ihr Vater in kriminelle Machenschaften verwickelt war, weiss jeder. Aber keiner will ihn gesehen haben. Ree trifft bei ihren Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens und riskiert ihr Leben, um ihre Familie zu retten. Unbeirrbar und aufrichtig kämpft sie sich durch ein schier unüberwindliches Gestrüpp aus Lügen, Ausflüchten und Bedrohungen. Und je näher die resolute junge Frau der Spur ihres Vaters kommt, desto gefährlicher wird ihre Suche.

Unterstützt von herausragenden Schauspielern gelingt der Regisseurin Debra Granik mit ihrem zweiten Film ein wunderbar dichter und spannender Thriller über eine junge Frau, die um ihr Recht und ihre Familie kämpft. Gefilmt vor Ort in der wilden, unberührten Natur Missouris, entwickelt «Winter’s Bone» mit atmosphärischen Bildern einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann.

Seit seiner Premiere am Sundance Film Festival ist «Winter’s Bone» mit unzähligen amerikanischen und internationalen Preisen ausgezeichnet worden. Er ist für vier Oscars und sieben Independent Spirit Awards nominiert, wurde vom National Board of Review in den USA zu einem der 10 besten Filme des Jahres gekührt und Jennifer Lawrence hat eine Nomination für den Golden Globe als beste Schauspielerin erhalten.


© 2019 Look Now!

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Debra Granik
PRODUKTION:
Anne Rosellini
CAST:
Jennifer Lawrence
Isaiah Stone
Ashlee Thompson
Valerie Richards
Shelley Waggener
Garret Dillahunt
William White
DREHBUCH:
Debra Granik
Anne Rosellini
KAMERA:
Michael McDonough
SCHNITT:
Affonso Gonçalves
TON:
Damian Volpe
MUSIK:
Dickon Hinchliffe
AUSSTATTUNG:
Mark White
KOSTÜME:
Rebecca Hofherr

LAND:
USA
JAHR: 2010
LÄNGE: 100min