Where the Elephant Sleeps
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Juni 2016]
   
 

Ein Film von Brigitte Uttar Kornetzky • Elefantendorf jaipur. Ein indischer Heiler kämpft um Gesundheit und Überleben der Elefanten, nachdem er durch den Tod des eigenen Elefanten vor mehr als fünfzehn Jahren seine Leidenschaft für diese Tierriesen entdeckte. Dabei orientiert er sich an den in Sanskrit geschriebenen, geheimen Büchern zu Zeiten des Maharaja. Die Kamera verfolgt die Anwendungen, die Medizin, seine Anstrengungen. jedoch, genügen Medizin und Wissen, die Elefanten von den Fieberdämonen zu retten? Das grosse leid der im modernen Tourismus gequälten Tiere interessiert ihre Besitzer wenig. Teil des Geschehens geworden, schreitet die Regisseurin ein, bevor der erste Elefant zu Boden geht. Ein Staatsakt nimmt seinen Lauf.

WHERE THE ELEPHANT SLEEPS ist ein historisches Dokument der ersten Stunde, das einen riskanten Blick auf eine zutiefst verankerte Ganesh-Kultur richtet, und dabei Versklavung und Missbrauch der Tiere in den Vordergrund rückt, welche die indische Kultur als Gott verehrt.


© 2019 Brigitte Kornetzky

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Brigitte Kornetzky

 

REGIE:
Brigitte Uttar Kornetzky
PRODUKTION:
Brigitte Uttar Kornetzky
DREHBUCH:
Brigitte Uttar Kornetzky
MUSIK:
Brigitte Uttar Kornetzky

LAND:
Schweiz
JAHR: 2016
LÄNGE: 99min