Welcome to the Rileys
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. Februar 2011]
   
 

Ein Film von Jake Scott • Auf einer Geschäftsreise trifft Doug (James Gandolfini, «The Sopranos») in einem Strip-Club in New Orleans auf die junge Tänzerin Mallory (Kristen Stewart, «Twilight, New Moon»). Die trotzige Ausreisserin sieht in ihm einen typischen Freier, doch Doug fĂĽhlt sich auf schmerzliche Weise an seine Tochter erinnert, die vor acht Jahren bei einem Unfall ums Leben kam. Ein Verlust, mit dem weder er noch seine Frau Lois (Melissa Leo, «Frozen River») je richtig fertig geworden sind. Doug beschliesst, sich der jungen Frau anzunehmen. Ein Entscheid, der auch fĂĽr seine Ehe nicht ohne Folgen bleibt.
Regisseur Jake Scott (Sohn von Ridley Scott) erzählt in seinem Debut die berührende Geschichte zweier Menschen, die sich zuerst selber wieder finden müssen, bevor sie neu aufeinander zugehen können. Vor der atmosphärischen Kulisse von New Orleans glänzen dabei James Gandolfini und Kristen Stewart in ganz untypischen Rollen.


© 2019 Look Now!

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Jake Scott
PRODUKTION:
Giovanni Agnelli
Scott Bloom
Michael Costigan
Ridley Scott
Tony Scott
CAST:
James Gandolfini
Kristen Stewart
Melissa Leo
Joe Chrest
Ally Sheedy
Tiffany Coty
Eisa Davis
DREHBUCH:
Ken Hixon
KAMERA:
Christopher Soos
SCHNITT:
Nicolas Gaster
TON:
Javier Bennassar
Leslie Shatz
MUSIK:
Marc Streitenfeld
AUSSTATTUNG:
Happy Massee
KOSTÜME:
Kim Bowen

LAND:
England
USA
JAHR: 2010
LÄNGE: 110min