La vérité
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. März 2020]
   
 

Ein Film von Hirokazu Kore-eda • Schauspielerin Fabienne (Catherine Deneuve) gilt als Ikone des französischen Kinos. Als ihre Memoiren veröffentlicht werden, kehrt ihre Tochter Lumir (Juliette Binoche), selbst erfolgreiche Drehbuchautorin, mit Ehemann Hank (Ethan Hawke) und dem gemeinsamen Kind von New York nach Paris zurück. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist mit grossen Spannungen verbunden, wobei in dessen Verlauf pikante Wahrheiten ausgesprochen werden und verschiedenste Geheimnisse ans Licht kommen.

Nach dem preisgekrönten «Shoplifters» ist «La vérité» Kore-edas erster ausserhalb von Japan inszenierter Spielfilm. Das Familiendrama eröffnete die diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von Venedig und feierte seine Schweizer Premiere am Zurich Film Festival.


© 2020 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Hirokazu Koreeda
PRODUKTION:
Muriel Merlin
CAST:
Catherine Deneuve
Juliette Binoche
Ethan Hawke
Ludivine Sagnier
Roger Van Hool
DREHBUCH:
Hirokazu Koreeda
Léa Le Dimna
KAMERA:
Eric Gautier
SCHNITT:
Hirokazu Koreeda
TON:
Jean-Pierre Duret
Emmanuel Croset
Olivier Walczak
Sébastien Noiré
MUSIK:
Alexei Aigui
AUSSTATTUNG:
Riton Dupire-Clément
KOSTÜME:
Pascaline Chavanne
VISUAL EFFECTS:
Jean Sebastien Leroux

LAND:
Frankreich
Japan
JAHR: 2019
LÄNGE: 106min