Väter
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. November 2002]
   
 

Von Dani Levy • Marco (Sebastian Blomberg) und Melanie (Maria Schrader) sind verheiratet. Nach aussen sind sie ein Traumpaar, doch hinter der Fassade kriselt es. Vor allem ihr sechsjähriger Sohn Benny (Ezra-Valentin Lenz) muss unter dem ganz alltäglichen Stress seiner Eltern leiden. Als dann einer der kleinen Streits zum grossen Krach führt, zieht Melanie aus und nimmt Benny mit. Marcos Welt bricht in sich zusammen und auch die Affäre mit seiner Kollegin Ilona (Christiane Paul) spendet nur kurzen Trost. Schon bald sieht er nur noch eine Möglichkeit, mit seinem Sohn zusammen zu sein...

VÄTER wirft einen intimen Blick hinter die Fassade einer modernen Ehe mit Kind, die an dem täglichen Chaos aus Erfolgsdruck und Zeitnot zu zerbrechen droht. Behutsam blickt VÄTER dabei in die Abgründe jenseits des scheinbar intakten, jungen Familienidylls.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Dani Levy
PRODUKTION:
Manuela Stehr
CAST:
Sebastian Blomberg
Maria Schrader
Ezra-Valentin Lenz
Christiane Paul
Ulrich Noethen
Rolf Zacher
Marion Kracht
DREHBUCH:
Dani Levy
Rona Munro
Günter Rohrbach
KAMERA:
Carsten Thiele
SCHNITT:
Elena Bromund
MUSIK:
Niki Reiser
AUSSTATTUNG:
Christian Eisele

LAND:
Deutschland
JAHR: 2002
LÄNGE: 102min