Die Tunisreise
  [nicht mehr im Kino - Release: 20. September 2007]
   
 

Ein Film von Bruno Moll • Der Film - eine Reise - verbindet zwei künstlerische Lebensgestaltungen in unterschiedlichen Zeiten. Diejenige des grossen Malers Paul Klee, dessen Tunisreise im April 1914 einen entscheidenden Wendepunkt in seiner künstlerischen Tätigkeit bewirkte und diejenige des tunesischen Filmemachers, Erzählers und Malers Nacer Khemir, der in seinem Schaffen stark von Klees Werk beeinflusst ist. «Die Tunisreise» ist eine Annäherung an die Frage nach den Möglichkeiten von Bildern und zeigt das Verbindende der beiden Künstler, verschweigt aber auch nicht das Trennende.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Bruno Moll
PRODUKTION:
Rolf Schmid
DREHBUCH:
Bruno Moll
Marian Amstutz
Walter Ruggle
KAMERA:
Matthias Kälin
SCHNITT:
Anja Bombelli
TON:
Martin Witz
Peter von Siebenthal

LAND:
Schweiz
JAHR: 2007
LÄNGE: 76min