Tschiller: Off Duty
  [nicht mehr im Kino - Release: 04. Februar 2016]
   
 

Ein Film von Christian Alvart • Der „Tatort“ kommt ins Kino – action-reicher und aufwendiger als je zuvor: Nick Tschillers (Til Schweiger) persönlichster Fall führt den überaus erfolgreichen Kriminalhauptkommissar aus Hamburg auf eine atemlose Odyssee durch halb Europa.
Zwei quotenstarke NDR-Einsätze hat das unschlagbare Ermittler-Duo Tschiller und Gümer bereits hinter sich („Willkommen in Hamburg“, „Kopfgeld“). Anfang 2016 werden zwei weitere „Tatort“-Episoden mit den beiden im Fernsehen ausgestrahlt: „Der grosse Schmerz“ (1. Januar) und „Fegefeuer“ (3. Januar). Sie bilden die inhaltliche Voraussetzung für den am 4. Februar 2016 startenden Kinofilm „Tatort: Off Duty“ – doch dessen Handlung ist trotzdem in sich geschlossen und wird auch von jedem Zuschauer verstanden, der die TV-Filme nicht gesehen hat.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Christian Alvart
PRODUKTION:
Christian Alvart
Siegfried Kamml
Til Schweiger
CAST:
Til Schweiger
Fahri Yardim
Berrak Tüzünataç
Luna Schweiger
DREHBUCH:
Christoph Darnstädt
KAMERA:
Christof Wahl
SCHNITT:
Marc Hofmeister
TON:
Jörn Martens
Volker Zeigermann
MUSIK:
Martin Todsharow
AUSSTATTUNG:
Thomas Freudenthal
KOSTÜME:
Ingken Benesch
Sabine Bockmeyer

LAND:
Deutschland
JAHR: 2016
LÄNGE: 140min