Titeuf, le film
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. April 2012]
   
 

Ein Film von Zep • Der freche und fantasievolle Titeuf ist schwer verliebt in das schönste Mädchen auf dem Schulhof : Nadia. All seine Kollegen dürfen zu ihrer Geburtstagsparty, nur Titeuf hat keine Einladung von seiner heimlichen Liebe erhalten. Zu allem Übel wollen sich Titeufs Eltern auch noch für eine Weile trennen. Da versteht Titeuf überhaupt nichts mehr, zudem sind die Ratschläge seiner Kollegen auch keine grosse Hilfe. Mit viel Fantasie leitet Titeuf alles in die Wege, um einerseits an die Geburtstagsparty zu kommen und andererseits seine Eltern wieder zusammen zu bringen.


© 2018 JMH Distribution

OFFICIAL LINK - VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Zep
PRODUKTION:
Benoît di Sabatino
Christophe di Sabatino
DREHBUCH:
Zep
TON:
Renaud Musy
MUSIK:
Moïse Albert
Thierry Blanchard
Nicolas Neidhardt
Zep
AUSSTATTUNG:
Max Braslavsky
VISUAL EFFECTS:
Mazeau David
Romain Martinak

LAND:
Frankreich
JAHR: 2011
LÄNGE: 87min