Terkel in trouble
  [nicht mehr im Kino - Release: 13. Juli 2006]
   
 

Ein Film von Kresten Vestbjerg AndersenThorbjørn ChristoffersenStefan Fjeldmark • Der Familien-Animationsfilm des Jahres!
Für Terkel kommt’s gewaltig und ganz anders als erwartet…Die verrückte Komödie über geheime Liebe, einen Psychokiller, Gitterstäbe, Sandwiches und eine Freundschaft auf dem Prüfstand...Southpark auf Dänisch und noch schräger...

Die politisch absolut unkorrekte Action-Komödie war der erfolgreichste Kinostart des Jahres 2004 in Dänemark. Basierend auf einer Radio-Serie des Stand-up Comedian Anders Matthesen erzählt der Film drastisch und umwerfend komisch von Terkels seltsamen Erlebnissen. Bela B. Felsenheimer von "DIE ÄRZTE" spricht in der deutschen Synchronfassung alle Stimmen: Männer, Frauen, Kinder, TERKEL... und natürlich singt er auch alle Songs !


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Kresten Vestbjerg Andersen
Thorbjørn Christoffersen
Stefan Fjeldmark
PRODUKTION:
Trine Heidegaard
Thomas Heinesen
DREHBUCH:
Mette Heeno
SCHNITT:
Per Risager
Mikael R. Ryelund
TON:
Nalle Hansen
MUSIK:
Bo Rasmussen
AUSSTATTUNG:
Line Mathilde Bjerring
VISUAL EFFECTS:
Brian Ottosen

LAND:
Dänemark
JAHR: 2004
LÄNGE: 77min