Tell
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. September 2007]
   
 

Jedes Land hat die Helden die es verdient • TELL erzählt die Geschichte von der Entstehung der Schweiz – allerdings ein bisschen anders als man sie kennt. Im Mittelpunkt steht Wilhelm Tell (Mike Müller), der in einem Verwirrspiel aus Intrigen, Pannen und fehlgeleitetem Nationalgefühl zur entscheidenden Figur im Kampf um die Schweizer Unabhängigkeit wird. Originelle Nebenfiguren und satirische Momente umrahmen die Geschichte, die bewusst mit Klischees spielt und schweizerische Mythen vermischt.


© 2020 Universal Pictures International Switzerland

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Mike Eschmann
PRODUKTION:
Lukas Hobi
Reto Schärli
CAST:
Mike Müller
Axel Stein
Christian Tramitz
Udo Kier
Michael Kessler
Gardi Hutter
Lea Hadorn
DREHBUCH:
Jürgen Ladenburger
KAMERA:
Roland Schmid
SCHNITT:
Mike Schaerer
TON:
Hugo Poletti
MUSIK:
Moritz Schneider
AUSSTATTUNG:
Volker Schäfer
KOSTÜME:
Linda Harper

LAND:
Schweiz
Deutschland
JAHR: 2007
LÄNGE: 96min