Tant qu'il pleut en amérique
 
   
 

Ein Film von Frédéric Baillif • Ein von Reisetagebüchern inspiriertes Roadmovie, das dem Zuschauer die Reise des Filmemachers Frédéric Baillif in das Äthiopien von heute schildert. Ein bisschen naiv, aber mit bester Absicht und dennoch gefangen in der Kluft zwischen Nord und Süd, macht er sich auf eine spannende Entdeckungsfahrt …


Text: kulturinfo


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Frédéric Baillif
PRODUKTION:
Florence Adam
DREHBUCH:
Frédéric Baillif
KAMERA:
Frédéric Baillif
SCHNITT:
Janine Waeber
TON:
Jürg Lempen

LAND:
Schweiz

JAHR: 2013
LÄNGE: 82min