Suburra
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Juli 2016]
   
 

Ein Film von Stefano Sollima • Rom ist zu einem wahren Sündenbabel geworden. Die Politik ist durchzogen von korrupten Leuten, denen es nur um das eigene Wohlbefinden geht. Die Folge ist ein drastischer Zerfall der sozialen Strukturen. Wer hier überleben möchte, muss einen teuflischen Pakt mit den Herrschern der Unterwelt eingehen, die die eigentlichen Machthaber in der italienischen Stadt sind...


© 2018 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Stefano Sollima
PRODUKTION:
Marco Chimenz
Éric Névé
Giovanni Stabilini
Riccardo Tozzi
CAST:
Pierfrancesco Favino
Jean-Hugues Anglade
Elio Germano
Claudio Amendola
Lidia Vitale
Greta Scarano
DREHBUCH:
Carlo Bonini
Giancarlo De Cataldo
Stefano Rulli
Sandro Petraglia
KAMERA:
Paolo Carnera
SCHNITT:
Patrizio Marone
AUSSTATTUNG:
Paki Meduri
KOSTÜME:
Veronica Fragola
VISUAL EFFECTS:
Stefano Marinoni

LAND:
Italien
Frankreich
JAHR: 2015
LÄNGE: 130min