Streif
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. März 2015]
   
 

One hell of a ride • Die Streif ist die berühmteste Skirennstrecke der Welt, an keinem anderen Ort wird der Sport intensiver zelebriert als in Kitzbühel. Wenn die Athleten, modernen Gladiatoren gleich, die Strecke herunterrasen, fiebern nicht nur zehntausende Zuschauer im Zielgelände mit: Das Abfahrtsrennen auf der Streif im Zuge des jährlichen Hahnenkammrennens ist DAS Highlight jeder Ski-Saison. Weltweit wird das Spektakel von einem Millionenpublikum verfolgt.
Der Film wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Grossveranstaltung. Er beleuchtet die historische Bedeutung des Abfahrtsrennens und begleitet fünf Athleten bei ihrer zwölfmonatigen Vorbereitung auf das wichtigste Rennen ihrer Karriere: Aksel Lund Svindal, Max Franz, Hannes Reichelt, Erik Guay und Yuri Danilochkin. Ganz nah an den Akteuren zeigt der Film ihren Spagat zwischen sportlichem Risiko und dem Wunsch nach unvergänglichem Ruhm.


© 2019 MovieBiz

OFFICIAL LINK - VERLEIH: MovieBiz

 

REGIE:
Gerald Salmina
PRODUKTION:
Katrin Pischounig
CAST:
Aksel Lund Svindal
Erik Guay
Max Franz
Yuri Danilochkin
Hannes Reichelt
Marcel Hirscher
Hans Grugger
Daniel Albrecht
DREHBUCH:
Gerald Salmina
Tom Dauer
Axel Naglich
KAMERA:
Günther Göberl
SCHNITT:
David Hofer
TON:
Raphael Ortner
Peter Rösner
Johannes Stelzl
MUSIK:
Manfred Plessl
VISUAL EFFECTS:
Shafik Karim

LAND:
Österreich
JAHR: 2014
LÄNGE: 115min