Stellet Licht
  [nicht mehr im Kino - Release: 09. Oktober 2008]
   
 

Stilles Licht... • Die Geschichte einer verbotenen Liebe in einer Mennonitengemeinde in Mexiko. Gedreht wurde in einer dem modernen Lebenswandel gegenüber offenen Mennonitengemeinde, die aber immer noch ein gottesfürchtiges und jeglicher Gewalt abgeneigtes Leben sucht. Es sind Menschen, die erst dann reden, wenn sie etwas zu sagen haben, deren Sprache und Körpersprache eine grosse Würde und Wahrhaftigkeit ausstrahlen. STELLET LICHT - Eine tiefe und einfache Liebesgeschichte, deren Miterleben unter die Haut geht, in Bildern von überzeugender, sinnlicher Schönheit aus dem wilden Norden Mexikos.


© 2019 Look Now!

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Carlos Reygadas
PRODUKTION:
Carlos Reygadas
Jaime Romandia
CAST:
Elizabeth Fehr
Jacobo Klassen
Maria Pankratz
Miriam Toews
Cornelio Wall
Peter Wall
DREHBUCH:
Carlos Reygadas
KAMERA:
Alexis Zabe
SCHNITT:
Natalia López
TON:
Raul Locatelli

LAND:
Mexiko
Frankreich
Niederlande
Deutschland
JAHR: 2007
LÄNGE: 127min