Star Wars: Episode 6: Return of the Jedi
 
   
 

Ein Film von Richard Marquand • Der in Karbonit tiefgefrorene K√∂rper von Han Solo befindet sich nun im Besitz von Jabba, der ihn in seiner W√ľstenfestung auf Tatooine als bizarren Wandschmuck aufgestellt hat. Bei dem Versuch, Han zu retten, wird Prinzessin Leia gefasst und als pers√∂nliche Sklavin von Jabba gehalten. In einer Rettungsaktion gelingt es jedoch Luke Skywalker, seine beiden Freunde zu befreien. Luke macht sich danach auf ins Dagobah-System, um seine Ausbildung beim alten Jedi-Meister Yoda zu beenden. Dieser aber erkl√§rt Luke, dass er keiner weiteren Ausbildung bed√ľrfe, um Vader gegen√ľberzutreten und diesen zu besiegen, was ihn bei Gelingen zu einem Jedi-Ritter machen w√ľrde. Auch best√§tigt Yoda, dass Vader Lukes Vater ist und dass dieser fr√ľher einmal der Sch√ľler von Obi-Wan Kenobi war. Kurz danach stirbt Yoda friedlich an Altersschw√§che und wird eins mit der Macht. Nach Yodas Tod erf√§hrt Luke durch den Machtgeist von Obi-Wan Kenobi, der ihm auf Dagobah erscheint, dass Leia seine Zwillingsschwester ist.

W√§hrenddessen sammelt sich die Rebellenflotte, um Vorbereitungen f√ľr die entscheidende Schlacht gegen die Streitkr√§fte des Imperiums zu treffen. Das Imperium steht kurz vor der Vollendung eines neuen, m√§chtigeren Todessterns, dessen Bau der Imperator pers√∂nlich beaufsichtigt.

Eine kleine Kommandoeinheit der Rebellen unter der Leitung von Han, Luke und Leia begibt sich auf den Waldmond Endor, um den Schutzschild, der den Todesstern umgibt, zu zerst√∂ren. Doch Luke hat andere Pl√§ne: Er will sich seinem Vater Darth Vader erneut in einem Zweikampf stellen und ihn von der dunklen Seite der Macht zur√ľckholen. Zu diesem Zweck l√§sst er sich freiwillig gefangen nehmen. Er wird von Darth Vader auf den Todesstern gebracht, wo ihn der Imperator bereits erwartet.


© 2017 -diverse-

OFFICIAL LINK - VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Richard Marquand
CAST:
Mark Hamill
Harrison Ford
Carrie Fisher
Billy Dee Williams
Anthony Daniels
Peter Mayhew
Sebastian Shaw
DREHBUCH:
Lawrence Kasdan
George Lucas
KAMERA:
Alan Hume
Alec Mills
SCHNITT:
Sean Barton
Duwayne Dunham
Marcia Lucas
MUSIK:
John Williams
AUSSTATTUNG:
Norman Reynolds
KOSTÜME:
Aggie Guerard Rodgers

LAND:
USA
JAHR: 1983
LÄNGE: 134min