Spring Breakers
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. März 2013]
   
 

Ein Film von Harmony Korine • Candy (Vanessa Hudgens) ist nicht nur eine klassische Südstaaten-Schönheit, sondern auch ein regelrechter Adrenalin-Junkie. Sie liebt das Risiko und die Gefahr. Gemeinsam mit ihren Freundinnen, Faith (Selena Gomez), Brit (Ashley Benson) will sie in Florida den Spring Break feiern. Weil ihnen dafür aber das nötige Kleingeld fehlt, entscheiden sie sich dazu ein Fast-Food-Restaurant auszurauben. Doch es kommt wie es kommen muss: Die College-Beauties werden dabei erwischt und landen hinter schwedischen Gardinen. Zum Glück bezahlt ihnen der rappende Drogendealer und Waffenhändler Alien (James Franco) die Kaution - doch der Retter in der Not erwartet dafür auch eine gar nicht so kleine Gegenleistung: Die jungen Mädchen sollen für ihn seinen Rivalen Arch (Gucci Mane) aus dem Weg räumen. Dafür sind ihm alle Mittel recht.


© 2018 Praesens Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Harmony Korine
PRODUKTION:
Charles-Marie Anthonioz
Jordan Gertner
Chris Hanley
David Zander
CAST:
James Franco
Selena Gomez
Ashley Benson
Vanessa Hudgens
Rachel Korine
Heather Morris
Cait Taylor
Lauren Vera
DREHBUCH:
Harmony Korine
KAMERA:
Benoît Debie
SCHNITT:
Douglas Crise
MUSIK:
Cliff Martinez
Skrillex
AUSSTATTUNG:
Elliott Hostetter
KOSTÜME:
Heidi Bivens
VISUAL EFFECTS:
Chris F. Woods

LAND:
USA
JAHR: 2012
LÄNGE: 92min