Soul Power
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Juli 2009]
   
 

Ein Film von Jeffrey Levy-Hinte • Das Musikfestival "Zaire'74" montiert Nordamerikas grösste Rhythm and Blues Talente - James Brown und der Allmächtige JBS, Bill Withers, BB King, den Spinners - zusammen mit afrikanischen Top-Acts wie Miriam Makeba und Afrisa. Das Festival fand im Jahre 1974 in Kinshasa, in Verbindung mit den Boxkampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman bekannt als "Rumble in the Jungle". Ein Dokument der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung auch, voller Musik, Soul, Power und Klassiker wie Makeba's "The Click Song", King's "The Thrill Is Gone" und natürlich, Brown's "Soul Power".


© 2018 Trigon Film

VERLEIH: Trigon Film

 

REGIE:
Jeffrey Levy-Hinte
PRODUKTION:
Leon Gast
Jeffrey Levy-Hinte
David Sonenberg
CAST:
Muhammad Ali
James Brown
Celia Cruz
B.B. King
Don King
Miriam Makeba
KAMERA:
Paul Goldsmith
Kevin Keating
Albert Maysles
Roderick Young
SCHNITT:
David A. Smith
TON:
Tom Efinger

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 93min