Sin nombre
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. April 2010]
   
 

Ein Film von Cary Fukunaga • Gewalt bestimmt den Alltag der mexikanischen Gang Mara Salvatrucha, zu der auch Casper gehört. Als sich die Ereignisse überschlagen, trifft Casper eine folgenschwere Entscheidung. Auch Sayra sehnt sich nach einer besseren Zukunft. Das Schicksal führt sie zusammen und aus dem Abenteuer wird Liebe. Mutig steht Sayra Caspar auf der Flucht vor der Mara zur Seite, während sie durch die mexikanische Landschaft der Hoffnung auf ein neues Leben entgegenfahren...

SIN NOMBRE ist ein Trip mitten in die Schattenwelt Mexikos, ein packender Thriller mit furiosen Bildern, eine Geschichte von Liebe, dem Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit.


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Cary Fukunaga
PRODUKTION:
Amy Kaufman
CAST:
Marco Antonio Aguirre
Leonardo Alonso
Karla Cecilia Alvarado
Juan Pablo Arias Barrón
Rosalba Belén Barrón
DREHBUCH:
Cary Fukunaga
KAMERA:
Adriano Goldman
SCHNITT:
Luis Carballar
Craig McKay
TON:
Elma Bello
Mark Gingras
MUSIK:
Marcelo Zarvos
AUSSTATTUNG:
Claudio Contreras
KOSTÜME:
Leticia Palacios
VISUAL EFFECTS:
Sarah McMurdo

LAND:
Mexiko
USA
JAHR: 2009
LÄNGE: 96min