Sherlock Holmes
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Januar 2010]
   
 

Ein Film von Guy Ritchie • In einer neuen, dynamischen Darstellung der berĂĽhmtesten Figuren von Arthur Conan Doyle sehen wir in “Sherlock Holmes” den Detektiv Holmes und seinen treuen Partner Watson in ihrer neuesten Herausforderung. Holms enthĂĽllt dabei nicht nur seine legendäre Geistesschärfe, sondern ebenso seine tödlichen Kampffähigkeiten, um einen neuen Erzfeind zu Fall zu bringen und eine Verschwörung aufzudecken, die das Land zerstören könnte.
Der abenteuerliche Action-Krimi “Sherlock Holmes” wird vom bekannten Filmemacher Guy Ritchie für Warner Bros. Pictures und Village Roadshow Pictures realisiert. Robert Downey Jr. erweckt den legendären Detektiv zum Leben und Jude Law spielt die Rolle von Holmes’ zuverlässigen Kollegen Watson, einen Arzt und Kriegsveteranen, der für Sherlock Holmes einen fantastischen Partner darstellt. Rachel McAdams spielt als Irene Adler die einzige Frau, die Holmes jemals übertroffen hat und eine stürmische Beziehung zum Detektiv aufrechterhalten hat. Mark Strong spielt den mysteriösen neuen Gegner Blackwood. Kelly Reilly ist als Mary, Watson’s charmante Liebe, zu sehen.
Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures den Film “Sherlock Holmes” von Guy Ritchie in einer Silver Pictures und Wigram Produktion. Der Film wird produziert von Joel Silver, Lionel Wigram, Susan Downey und Dan Lin, mit einem Drehbuch von Michael Robert Johnson, Anthony Peckham und Simon Kinberg auf der Grundlage der Erzählung von Lionel Wigram und Michael Robert Johnson. Michael Tadross und Bruce Berman übernehmen die Produktionsleitung.
“Sherlock Holmes” wird weltweit verliehen von Warner Bros. Pictures, einer Warner Bros. Entertainment Company, und in ausgewählten Gebieten von Village Roadshow Pictures.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Guy Ritchie
PRODUKTION:
Susan Downey
Dan Lin
Lionel Wigram
CAST:
Robert Downey Jr.
Jude Law
Rachel McAdams
Mark Strong
DREHBUCH:
Simon Kinberg
Anthony Peckham
Michael Robert Johnson
KAMERA:
Philippe Rousselot
SCHNITT:
James Herbert
TON:
James Mather
MUSIK:
Hans Zimmer
AUSSTATTUNG:
Sarah Greenwood
KOSTÜME:
Jenny Beavan
VISUAL EFFECTS:
Daniel Barrow

LAND:
USA
Deutschland
JAHR: 2009
LÄNGE: 128min