Shankhonad
 
   
 

Ein Film von Abu Sayeed • Der Film Shankhonad von Abu Sayeeds basiert auf dem in Bangladesh sehr populären Roman "Urey Jaay Nishi Pokkhi" von Nasrin Jahan. Die Geschichte stellt die Konsequenzen der Rückkehr eines Mannes nach langer Abwesenheit zu seinen Wurzeln in seinem Dorf dar. Nayanpur liegt im Bezirk Bogra, wo die Figur geboren wurde und seine Kindheit verbracht hatte. Der Film fängt mit des der Ankunft 37 Jahre alten Osmans an der Dorfstation an. Sein Kindheitname war Chand, und er sucht in einer stürmischen Nacht sein Dorf zu erreichen. Das Boot kentert, der Bootsführer kommt um, und die Dorfbevölkerung macht Osman verantwortlich.


© 2018 Trigon Film

VERLEIH: Trigon Film

 

REGIE:
Abu Sayeed
PRODUKTION:
Anjan Chowdhury Pintu
CAST:
Insan Ali
Naima Anwar
Mehenaj Boni
Kujo Buri
Rebeka Dipa
K.S. Firoz
Zahid Hassan
DREHBUCH:
Abu Sayeed
KAMERA:
Mahfuzur Rahman Khan
SCHNITT:
Junaid Halim
MUSIK:
S.I. Tutul

LAND:
Bangladesch
JAHR: 2005
LÄNGE: 102min