Shake the Devil off
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. Mai 2008]
   
 

Ein Film von Peter Entell • New Orleans, sechs Monate, nachdem der Hurrikan Katrina die Stadt zerstört hat. Und über der Kirchgemeinde St. Augustine schwebt erneut ein dunkler Schatten: Die Kirchenoberen wollen die Kirche schliessen und den äusserst beliebten schwarzen Pater LeDoux entlassen. St. Augustine ist ein wichtiges Symbol der afroamerikanischen Kultur. Hier trafen sich Sklaven, freie Schwarze und Weisse im 19. Jahrhundert zum ersten Mal gemeinsam zum Gebet. Viele sagen auch, dies sei der wahre Geburtsort des Jazz.

Einfache Gemeindemitglieder und Musiker schliessen sich spontan zusammen, um sich der Obrigkeit zu widersetzen. Pater LeDoux ermutigt sie, zu verhandeln. Aber bald ist den Menschen klar, dass sie die Sache selbst in die Hand nehmen müssen. Es ist Zeit, zum Angriff überzugehen.


© 2020 Show And Tell Films

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Show And Tell Films

 

REGIE:
Peter Entell
CAST:
Father Jerome LeDoux
Al Harris
Sandra Gordon
Glen David Andrews
Carol Dolliole LeBlanc
Cynthia Dolliole
Cecelia Galle
Father Michael Jacques
Curtis Muhammed
Donald Harrison
Mama D
Alison McCrary
KAMERA:
Jón Björgvinsson
TON:
Benedikt Fruttiger
MUSIK:
Treme Brass Band
The Marsalis Family
Esquizito
Mother Tongue
Deacon John Moore
Michael White
St. Augustine Church Choir

LAND:
Schweiz
JAHR: 2007
LÄNGE: 99min